Print on demand bei 1Buch.com

27. Juli 2009 von

Alles beginnt bei 1Buch.com mit einem PDF, aus dem man ein Buch drucken kann.
Nur was ist, wenn man einfach erst einmal schauen möchte, wie 1Buch.com funktioniert, ohne gleich ein PDF hochladen zu müssen?
Diese Frage wurde uns berechtigterweise gestellt – und diese möchten wir hiermit beantworten.

Die Bücher bei 1Buch.com werden im Print on Demand Verfahren hergestellt – das heißt, Benutzer laden über eine Weboberfläche ihre PDF-Datei auf den Server, bestimmen die Ausstattung ihres Buches, sehen den Preis ihres Buches und können danach ihr Buch bestellen.
Das ist für den Autor des Buches ein sehr einfacher Prozess und durch den Digitaldruck und moderne Buchbindemaschinen ist Book on Demand somit schon ab der Auflage von nur einem Buch möglich.

1. Das Hochladen der PDF-Datei

Der Benutzer wählt eine PDF-Datei von seinem Computer aus und lädt diese hoch.

Hochladen einer PDF-Datei

2. Die PDF-Datei wird geprüft

Das Format PDF ist ideal für den korrekten Druck geeignet. Dennoch gibt es einige Dinge, die gegeben sein sollten, damit das gedruckte Buch wirklich so aussieht, wie es vom Autor gewollt ist.
Aus diesem Grund prüft 1buch.com im ersten Schritt, ob z.B. die benötigten Schriften eingebettet sind. Fehlen diese im PDF könnte das PDF nur mit Standardschriftarten gedruckt werden, was zu unschönen Ergebnissen führen kann.
Die Philosophie von 1Buch.com ist es, das PDF so gut es geht zu prüfen, um ein wirklich optimales Druckergebnis zu erzielen.

Auswertung der PDF-Prüfung

3. Der Benutzer bestimmt die Ausstattung des Buches

An dieser Stelle wird der Benutzer zum Hersteller seines Buches: Die Papiersorte, die Bindungsart und der Einband können hier gewählt werden.
Ein Preisrechner zeigt dabei sofort an, was ein Buch in der gewählten Ausstattung kosten würde.

Auswahl der Ausstattung des Buches

4. Das Gestalten des Bucheinbandes

Es gibt zwei verschiedene Varianten, den Bucheinband des eigenes Buches bei 1Buch.com zu gestalten.

Variante 1: Auswahl einer Vorlage und optional Hinzufügen eines Bilder

Benutzer können aus verschiedenen Vorlagen wählen und dorthinein ihr eigenes Bild laden

coverdesigner_variante1

Variante 2: Hochladen von eigenen PDFs für die Vorderseite und Rückseite

In dieser Variante erstellen Benutzer PDFs für die Vorderseite und wahlweise auch für die Rückseite. Die Farbe des Einbandes kann hierbei frei gewählt werden.

Eigene PDF-Dateien für den Bucheinband

5. Das Buch bestellen

Damit ist das Buch fertig – nun, zumindest sind alle Daten dafür zusammengestellt 😉
Und das Buch kann bestellt werden, was den Print on Demand Prozess bei 1Buch.com startet.

Bestellung starten

Die Bezahlung erfolgt über unseren Partner Payone, der PCI DSS zertifiziert ist – was höchste Sicherheit für Ihre Zahlungsinformationen bedeutet.

Bezahlung über unseren Partner Payone

Sobald der Auftrag bei 1Buch.com eingetroffen ist, beginnt unsere Arbeit.
Die Bücher werden auf HP Indigo Digitaldruckmaschinen gedruckt, die auf dem Markt die beste Qualität liefern und Bücher ergeben, die von einem normal gedruckten Buch nicht zu unterscheiden sind.
Jedes Buch durchläuft verschiedene Stationen in der Druckerei – und am Ende steht ein wirkliches Unikat, dank Book on Demand.

Tags: , , , ,

9 Kommentare zu “Print on demand bei 1Buch.com”

  1. Marlis D. sagt:

    Hallo,
    in den nächsten Tagen möchte ich gerne mein erstes Buch (ca. 250 Seiten) von Ihnen drucken lassen. Umschlagbilder und Texte sind bereits fertig.
    Da ich mich gerne zuvor von der Qualität Ihrer Arbeit überzeugen möchte, beabsichtige ich, zunächst nur ein Exemplar zu bestellen, und bei Gefallen dann etwa 9 weitere Exemplare.
    Bewahren Sie die Druckvorlage für diesen Fall auf?
    Würde es zeitlich reichen, die 2. Auflage bis Weihnachten fertig zu bekommen?
    Mit freundlichen Grüßen
    Marlis D.

  2. schlegel sagt:

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    ich habe bereits ein Buch geschrieben und würde es gern drucken lassen.
    Es handelt sich um 18 A4 Seiten, die ich gern im A5 Format hoch mit Klebeverbindung und Softcover hätte. Ist das möglich? Und wie kann ich es Ihnen zusenden?

    Vielen Dank für Ihre Mühe
    Ihre Rosmarie S.

  3. Kai sagt:

    Um ein buch bei 1Buch.com drucken zu lassen, müssten Sie ein PDF-Dokument erzeugen und dieses dann über die Webseite hochladen und danach, wie oben beschrieben, bestellen.

  4. alex sagt:

    Hallo 1Buch Team,

    ich bereite gerade ein Foto Buch vor, von dem ich (je nach Kalkulation) erst einmal 3 Exemplare drucken lassen möchte. Ist es möglich, von eurem High Quality Papier ein Muster zu bekommen?

    mit Grüßen

    A*

  5. Kai sagt:

    Da die Preise bei 1Buch.com auf ein sehr günstiges Preis-Leistungsverhältnis beim Buchdruck kalkuliert sind, bieten wir einen solchen Service nicht an.
    Der dadurch entstehende Aufwand würde eine andere Berechnung der Druckpreise nach sich ziehen, was den Druck teurer machen würde.

    Wir empfehlen aber auch, erst ein Exemplar zu drucken (ggf. auch in der einfachsten Softcover-Variante, die es ab 11,- Euro gibt), bevor mehrere Exemplare bestellt werden.

  6. Gert (Heinen) sagt:

    Sehr geehrte Damen und Herrn vom 1Buch Team,

    bisher habe ich mühsam im Eigenverlag etwa 90 Stck. eines A6-Gedicht-Bändchens für meine Frau fabriziert:
    60 Seiten Text redigieren; Papier zuschneiden, Laser-Druck beidseitig; Cover mit Bild laminieren; Rücken lochen zum Kreuz-Binden mit Goldschnur.

    Zur Auswahl eines Fonts steht mir z.Zt. nur der von MS (2000) zur Verügung. (Monotype Corsiva)
    Wie kann ich sicher gehen, daß die Auswahl auch im .pdf zur Verfügung steht?

    Ich bin nur Anwender und kein PC-Freak.

    Mit Dank i.V. und

    freundlichen Grüßen

    – Gert (Heinen) -.

  7. Kai sagt:

    Sehr geehrter Herr Heinen,

    die von Ihnen gewählte Schriftart muss in das PDF eingebettet werden, damit die Schrift auch korrekt gedruckt werden kann.
    Dieses Einbetten der Schrift ist Aufgabe der Software, die das PDF erstellt. Wir haben dies beispielhaft für eine Software hier beschrieben:
    http://www.1buch.com/de/startseite-kopie-1/word-dokument-in-pdf-umwandeln-um-ein-buch-zu-drucken/

    Ob alle Schriften korrekt vorhanden sind, wird bei 1Buch.com automatisch geprüft, wenn das PDF hochgeladen wurde. Wenn es da keine Fehlermeldung gibt, kann das PDF erfolgreich gedruckt werden.

  8. Gerd sagt:

    Hallo,
    schreibe mein buch mit office word 2007 in „Times New Roman“ Das PDF will ich direkt mit obigen programm erstellen.
    1. Kann das so verarbeitet werden ?
    2. wie muss ich das PDF für cover und rückseite kennzeichnen, damit Sie erkennen, dass es zu meinem „Main-PDF“ gehört ?
    Mit dank i.V. und
    mfg.
    Gerd

  9. Gerd sagt:

    Hallo,
    schreibe mein buch mit office word 2007 in \"Times New Roman\" Das PDF will ich direkt mit obigen programm erstellen.
    1. Kann das so verarbeitet werden ?
    2. wie muss ich das PDF für cover und rückseite kennzeichnen, damit Sie erkennen, dass es zu meinem \"Main-PDF\" gehört ?
    Mit dank i.V. und
    mfg.
    Gerd

Kommentieren Sie

Security Code: