Archiv für Mai, 2012

Profi-Software für die Bucherstellung zur monatlichen Miete bei Adobe

Freitag, Mai 18th, 2012

Der Vorteil von einem Print-on-Demand-Dienst wie 1Buch ist es, dass Sie komplett freie Wahl bei der Erstellung Ihrer Bücher haben – Hauptsache, am Ende kann das Programm ein PDF erstellen.
Das unterscheidet 1Buch unter anderem von reinen Fotobuchdiensten, bei denen Sie in vorgegebenen Rahmen arbeiten müssen. (Und können,  denn das mag gerade für ungeübte Gestalter natürlich auch sehr bequem sein).

Für Profis, aber auch für ambitionierte Gestalter aus dem privaten Bereich, haben sich die Produkte von Adobe wie InDesign und Photoshop sehr bewährt.
Leider hat diese Profiqualität dann doch ihren hohen Preis – so schlägt eine CS Design Standard Variante mit fast 1.800 Euro zu Buche.
Umso erfreulicher ist es, dass bei Adobe nunmehr die Software zur monatlichen Miete angeboten wird.
Ohne Vertragsbindung gibt es das für 92,24 € im Monat oder für 61.49 € im Monat bei einem Jahresvertrag.

Gerade wer z.B. nur einmal im Jahr Bücher erstellt – etwa für für den Sommerurlaub oder die persönliche Jahreschronik – erhält mit dem Monatspaket professionelle Werkzeuge zum fairen Preis.

Eine Übersicht bei Adobe finden Sie hier.

Wir wünschen Ihnen viel Erfolg beim Gestalten Ihrer neuen Bücher!

P.S.: Natürlich gibt es auch hier eine kostenfreie Alternative aus dem Open Source Bereich – diese haben wir in einem anderen Beitrag vorgestellt: Scribus