Verliebter Februar mit einem kleinen Geschenk für Sie!

25. Januar 2016 von Leseratte

Verschenken Sie im Februar einen echten Liebesbeweis – ein Buch nur für den/die Liebste – gedruckt bei www.1buch.de.

Sie haben keine Idee was Sie schreiben sollen? Hier ein paar Ideen:Karte_1

1. Lassen Sie Ihr Kennenlernen Revue passieren und schreiben es auf. Kombinieren Sie die persönliche Geschichte mit Bildern und Fakten  aus der Zeit. Welches Lied lief damals im Radio? Welchen Kinofilm haben Sie sich angesehen? Welches Auto fuhren Sie? Wohin ging der erste Ausflug? Beim Schreiben werden ganz viele Erinnerungen lebendig werden.

2. Sie haben sich im Internet kennengelernt? Dann haben Sie bestimmt die ersten Nachrichten noch gespeichert. Drucken Sie Ihre Mails, Facebook Konversationen oder Ihre Whats App Chats als Buch und schaffen Sie damit eine dauerhafte Erinnerung.

3. Der erste Urlaub! Ging es an den Gardasee oder an die Ostsee? Bestimmt haben Sie noch einige Bilder im Album. Drucken Sie ein persönliches Buch und verknüpfen die Bilder mit kleinen Anekdoten.  Ein selbstgestaltetes Buch mit eigenen Textes wird persönlicher als jedes Fotobuch.

4. Ein Buch für die Eltern oder Enkel. Es gibt viele Familiengeschichten, die immer wieder erzählt werden. „Weißt Du noch…“ wäre doch ein toller Aufhänger für eine Familienchronik. Laden Sie doch alle zu einem Kaffeetrinken ein und sammeln Ideen.

Hoffentlich konnten wir Sie inspirieren. Gerne geben wir Ihnen noch ein kleines Geschenk mit. Geben Sie bei der Bestellung den Code „VerliebterFebruar“ ein und erhalten 10% Rabatt. Die Couponcode gilt bis zum 29.02.2016.

Viel Spaß beim Schreiben und Verschenken wünschen Ihnen die Buchdruck-Profis von www.1buch.de

1buch.de – ganz einfach das eigene Buch drucken.

 

Weihnachtsferien vom 24.12. bis 3.01.

17. Dezember 2015 von Leseratte

Unsere fleißigen Drucker, Buchbinder und Logistiker haben in der Vorweihnachtszeit wirklich ganze Arbeit geleistet. Aus diesem Grund gönnen wir ihnen und unseren Druckmaschinen die wohlverdienten Weihnachtsferien.

Ab dem 4. Januar 2016 wird wieder auf Hochtouren gearbeitet und die Produktion läuft an, sodass wir die ersten Exemplare ab dem 07. Januar 2016 verschicken werden.

Wir wünschen all unseren Kunden frohe Festtage und einen guten Start ins neue Jahr!

Alle Weihnachtsbestellungen, die rechtzeitig entsprechend unseren Weihnachtsbestellfristen (hier) eingegangen sind, werden diese & nächste Woche noch gedruckt und ausgeliefert. Später eingegangene Bestellungen werden erst im neuen Jahr produziert.

Ihr Team von 1Buch

Bestellfristen zu Weihnachten 2015

3. Dezember 2015 von Leseratte

Weihnachten ist nun gar nicht mehr so weit weg. Damit das Buch auch pünktlich am 24.12. unter dem Weihnachtsbaum liegt, beachten Sie bitte folgende Bestellfristen:

10.12.15 bis 10.00 Uhr für reguläre Bestellungen
17.12.15 bis 10.00 Uhr für Expressbestellungen

Achtung: Expressbestellungen gibt es nur für Lieferungen innerhalb Deutschlands!

Bestellungen, die bis zu diesen Terminen eingehen, können zum 24.12.2015 in Deutschland angeliefert werden.

Für Lieferungen ins Ausland können wir keine genauen Termine nennen, da die Lieferzeiten recht unterschiedlich sind.

Wir wünschen viel Spaß beim vorweihnachtlichen Bücherschreiben!

Das Team von 1Buch.de

Haftungsablehnung: Alle angegebenen Daten und Informationen sind als Richtlinie für eine Lieferung bis zum 24.12.2012 gedacht und gewährleisten keine Garantie. Wetter und unvorhergesehene Einflüsse können Lieferungen evtl. verzögern.

Versandkostenfrei Bücher drucken

15. September 2015 von Leseratte

Haben Sie es schon gesehen? In der Zeit vom 1. September bis 30. November schenken wir Ihnen die Versandkosten!

Vielleicht genau die passende Zeit den Sommerurlaub in einem Tagebuch festzuhalten,  die ersten Weihnachtsgeschenke vorzubereiten oder ein altes Buch nachzubestellen.

Also: Ran an den Rechner!

 

Unser Angebot gilt für den innerdeutschen DHL-Standard-Versand. Ausgenommen ist der Overnight-Versand.

 

 

Jetzt aus Whatsapp Ihr ganz persönliches Buch drucken!

20. Juli 2015 von 1buch

Haben Sie sich nicht auch schon mal gewünscht, Sie könnten eine Unterhaltung aus Whatsapp festhalten, weil damit besondere Erinnerungen verbunden sind? Vielleicht die Trainingszeit mit einem Kumpel für den nächsten Marathon, den Urlaubschat mit Ihren Freunden oder den Beginn einer wunderbaren Freundschaft?

ZappTales-Emotion

Via ZappTales ist das jetzt möglich!
Einfach den Whatsapp-Chat per Mail an ZappTales schicken und schon nach ein paar Minuten können Sie Ihren ganz persönlichen Chat sogar noch weiter bearbeiten, um sich selbst ein schönes Buch zu gestalten. Fügen Sie einen Hintergrund hinzu, löschen Sie überflüssige Posts, ändern Sie die Größe von Bildern und gestalten Sie ein Cover.

Nach der Bestellung wird dann ein ganz individuelles Buch nur für Sie gedruckt. Auf diese Weise schafft man sich eine persönliche bleibende Erinnerung oder bekommt ein ganz individuelles Geschenk für die Familie oder gute Freunde.

ZappTales-Inhalt

Durch die Kooperation von ZappTales und 1buch.de ist es jetzt möglich, Eindrücke, Gedanken und Kommentare aus der digitalen Welt auch „analog“ festzuhalten. Was man jeden Tag in sozialen Medien und vor allem in Chats schreibt und mit anderen teilt, ist eine sehr persönliche Timeline, vergleichbar mit dem Schreiben eines Tagebuchs. Dass man das alles nun auch in Buchform festhalten kann, ist eine wunderbare Sache.
Verfolgen Sie die weiteren Aktivitäten von ZappTales auch auf Facebook!

zapptales-Logo-ai

 

Bewerten Sie unsere Produkte und unseren Service bei Trusted Shops

16. Juli 2015 von Leseratte

Seit 3 Jahren ist unsere Website www.1buch.de von Trusted Shops zertifiziert. Besonders weil wir personalisierte Produkte verkaufen, möchten wir unseren Kunden zeigen, dass Sicherheit und Vertrauenswürdigkeit für uns an erster Stelle stehen.

Trusted Shops zertifiziert Online-Shops nach sorgfältig ausgewählten Qualitätskriterien bevor das Europäische Gütesiegel verliehen wird. Mit der Kombination aus Geld-zurück-Garantie und Kundenbewertungs-System von Trusted Shops kaufen Verbraucher im Internet sicher ein.

Unser Zertifikat bei Trusted Shops finden Sie hier: https://www.trustedshops.de/shop/certificate.php?shop_id=X4DE8DC1EDCA3602585C54D3FB8C43402

Nach einem Einkauf auf unserer Website können Sie uns  nach folgenden Kriterien bewerten: Lieferung, Ware, Kundenservice.

Wenn Sie mit Ihrem Einkauf zufrieden waren, freuen wir uns sehr über eine gute Bewertung.

Hier können Sie die Bewertung, einfach und auf Wunsch anonym, abgeben: https://www.trustedshops.de/bewertung/info_X4DE8DC1EDCA3602585C54D3FB8C43402.html

Wenn Sie nicht zufrieden mit uns oder unserem Produkt sind würden wir uns freuen, wenn Sie sich mit uns in Verbindung setzen. Sie erreichen uns unter info@1buch.de oder 05241 9615700.

Viele Grüße,

Das Team von 1buch.de

 

 

 

 

Kreativitätstechnik 3: Sich von Kunstwerken anregen lassen

22. Oktober 2013 von 1buch

Besuchen Sie die städtische Kunsthalle, eine Galerie oder ein Museum. Vielleicht stehen Bildbände über Künstler oder Ausstellungen in Ihrem Bücherregal? Suchen Sie sich ein Gemälde aus, das Sie sehr anspricht. Es kann auch eine Skulptur sein. Was fällt Ihnen spontan dazu ein? Welche Details inspirieren Sie? „Lesen“ Sie eine Geschichte in einem Kunstwerk. Notieren Sie Ihre Assoziationen und Gedanken, beispielsweise in Ihrem neuen Sudelbuch (-> Kreativitätstechnik 1).

Für das kreative Schreiben kommt es nicht so sehr darauf an, was die Künstlerin oder der Künstler ausdrücken wollte oder welche historische Bedeutung ein Detail haben könnte, sondern hier kommt es allein darauf an, was das Bild Ihnen sagt.

Diesen und weitere Tipps & Tricks zum Schreiben eigener Geschichten und Texte finden Sie in dem Buch Brockhaus Kreatives Schreiben.

Kreativitätstechnik 2: Mit Brainstorming Geistesblitze auslösen

2. Oktober 2013 von Leseratte

Brainstorming ist als Methode zur Entwicklung neuer Ideen ursprünglich in den 1930er Jahren von Alex Osborn entwickelt worden. Man kann sie allein anwenden, besser jedoch in Gruppen.

Es gibt vier goldene Regeln, die eine Art Gesetz für jeden Brainstorming-Prozess darstellen:

  • Kritik ist verboten.
  • Je mehr Ideen, desto besser.
  • Je ungewöhnlicher eine Idee, umso erfreulicher.
  • Bereits vorhandene Ideen werden ergänzt und verbessert.

Haben Sie eine erste Idee für ein Buch oder eine Geschichte? Trommeln Sie ein paar Freundinnen und Freunde zusammen und kochen Sie für sie. Während des Essens erzählen Sie von ihrem Projekt und anschließend sammeln Sie all die Ideen, Gedanken und Vorschläge, die in der Runde zusammengekommen sind.

Halten Sie sich an diese Spielregeln:

  • Jeder darf sagen, was er will.
  • Ein „Das geht doch gar nicht!“ gibt es nicht.
  • Kritik und Bewertung sind ausgeschlossen.
  • Alle Gedanken müssen spontan geäußert werden und ihre Darstellung darf nicht in längere Monologe ausarten.

Diesen und weitere Tipps & Tricks zum Schreiben eigener Geschichten und Texte finden Sie in dem Buch Brockhaus Kreatives Schreiben.

Kreativitätstechnik 1: Drauflosschreiben im Sudelbuch

11. September 2013 von Leseratte

Kreatives Schreiben: Kreativitätstechniken

Kreativitätstechniken sind Werkzeuge, mit denen Sie Ihr Gehirn herausfordern. Ein bisschen Chaos im Gehirn ist ganz nützlich, um Kreativität freizusetzen und neue Ideen und Lösungen zu finden.

Wir unterscheiden zwei unterschiedliche Techniken: die intuitiven und die systematischen. Intuitive Techniken lassen das Chaos zu, sie befördern es geradezu. Systematische Techniken nutzen ein stärker strukturiertes Vorgehen, um sich an Ideen heranzutasten. Wir möchten Ihnen in den kommenden Wochen ein paar unterschiedliche Techniken vorstellen.

Kreativitätstechnik 1: Drauflosschreiben im Sudelbuch

Das Wort „sudeln“ ist regional in der Umgangssprache gebräuchlich und meint, dass eine Arbeit eher flüchtig verrichtet wird, drauflos und ohne besondere Sorgfalt. Viele Autorinnen und Schriftsteller haben beiläufige Notizsammlungen geführt. Die Tradition des Notizbuches ist bis in die Zeit der Aufklärung zurück nachweisbar.

Natürlich hat niemand ständig Geistesblitze, aber wenn man sie hat, sollten sie nicht verloren gehen. Nur Mut also: legen Sie sich Ihr eigenes Sudelbuch zu! Am besten gleich morgen. Kaufen Sie sich ein Heft oder ein schönes Buch mit leeren Seiten. Ideal ist ein DIN-A6- oder DIN-A7-Format, das in jede Jacken- oder Handtasche passt.

Diesen und weitere Tipps & Tricks zum Schreiben eigener Geschichten und Texte finden Sie in dem Buch Brockhaus Kreatives Schreiben.

Kreatives Schreiben: (Auto-)Biografisches Schreiben

7. August 2013 von Leseratte

Eine Autobiografie zu schreiben heißt, sich in die eigene Vergangenheit zu begeben, den Blick zurückzurichten. Es wird eine spannende Reise werden und es kann eine Reise zu Ihrem wahren Ich werden. Sie können Ihre (Auto-)Biografie chronologisch oder in einzelnen Geschichten oder Anekdoten erzählen.

In der Hauptsache gibt es zwei verschiedene Formen von (auto-)biografischem Schreiben:

Folgt die Darstellung einer Lebensgeschichte dem tatsächlichen Ablauf der Ereignisse, nennt man sie chronologisch. Es ergibt sich eine zusammenhängende Biografie, die einzelnen Episoden bauen aufeinander auf. Die zweite Möglichkeit bilden die Geschichtensammlungen aus unterschiedlichen, mehr oder weniger locker verbundenen Lebensgeschichten.

Auch wenn es sich um Ihre Autobiografie handelt, ist es wichtig, dass Sie dem Leser ermöglichen, sich mit Ihrem Text zu identifizieren.

Ihnen stehen die unterschiedlichsten Hilfsmittel zur Verfügung, um die Geschichte Ihres Lebens zu erzählen: Tagebücher, Autobiografien anderer Menschen, Fotoalben oder Videofilme, Familien- oder Klassentreffen. All dies gibt ihnen die Gelegenheit, Rückschau zu halten und Ihr Leben zu einer zusammenhängenden und damit sinnvollen Geschichte zu ordnen. Eine Autobiografie ist immer eine subjektive Betrachtung eines Lebens.

Bevor Sie nun anfangen, sollten Sie sich selbst ein paar Fragen beantworten:

  • Wollen Sie ihre Autobiografie schreiben, um sich etwas von der Seele zu reden?
  • Wollen Sie einfach nur Ihren Erinnerungen und Gedanken freien Lauf lassen?
  • Schreiben Sie nur für sich, oder wollen Sie etwas an nachfolgende Generationen weitergeben?

Worauf warten Sie noch? Viel Spaß beim Schreiben.

Diesen und weitere Tipps & Tricks zum Schreiben eigener Geschichten und Texte finden Sie in dem Buch Brockhaus Kreatives Schreiben.