Einträge getaggt für ‘Cover’

Der 1Buch.com Covergestalter

Mittwoch, März 10th, 2010

Heute möchte ich eine Funktion vorstellen, die gerade den Computerlaien helfen wird ein tolles Buch zu gestalten. Mit dem 1Buch.com Covergestalter können Sie, ohne technische Vorkenntnisse, innerhalb kürzester Zeit ein schönes, individuelles Cover gestalten.
Dafür haben wir 9 Vorlagen in verschiedenen Farben für Sie bereit gestellt. Vom seriösen Schwarz oder Weiß bis zum sonnigen Orange oder knalligen Pink – für jeden Geschmack ist etwas dabei.

Haben Sie sich für eine Vorlage entschieden, können Sie den Titel des Buches, den Namen des Autoren und optional einen Untertitel vergeben. Um die aktuelle Ansicht Ihres Covers zu sehen, drücken Sie einfach „Cover aktualisieren“.

Zusätzlich haben Sie noch die Möglichkeit Ihr Cover um ein persönliches Foto zu ergänzen. Dazu klicken Sie einfach auf „Durchsuchen“ und wählen Sie ein Bild auf Ihrem Rechner aus. Nach einen Klick auf „Bild aktualisieren“ wird Ihnen das Bild auf der Vorderseite des Buches angezeigt.

Jetzt ist Ihr Cover fertig und Sie können Ihr Buch bestellen. Ganz einfach, oder? 🙂

Vorlagen für den „Profi-Einband“-Modus

Mittwoch, Dezember 9th, 2009

Für die Gestaltung eines eigenen Einbands ist so einiges zu beachten. Die Produktvielfalt von 1Buch.com bringt dafür so manche Tücke mit sich. Damit das Druckergebnis Ihren Wünschen entspricht, muss Ihre Cover-PDF den Anforderungen der Druckerei entsprechen. Sofern Sie für die Covergestaltung Adobe® InDesign® verwenden, ist das mit den neuen Covervorlagen von 1Buch.com jetzt kein Problem.

Laden Sie sich die gewünschten Covervorlagen hier runter.

Die gepackte Datei (.zip) enthält sämtliche Adobe® InDesign® CS4-Dateien (inkl. Interchangedateien für Adobe® InDesign CS3) der Covervarianten, die zum jeweiligen Buchformat bei 1Buch.com angeboten werden. Bitte beachten Sie: Die finale Rückenstärke ist variabel und abhängig von der Seitenzahl ihres Buches. Diese können Sie bequem mit der ebenfalls beigefügten 1Buch_Rückenrechner.xls berechnen und anschließend in Ihrer Vorlage ändern.

Gestalten Sie nun Ihr individuelles Buchcover noch Ihren wünschen und blenden Sie die Hilfsebenen nach belieben ein oder aus. Keine Sorge, die Hilfsebenen sind für den Export ausgeblendet und erscheinen anschließend nicht in der PDF-Datei.

Nutzen sie für den Export anschließend ganz bequem die 1Buch-Vorgabe (1buch_Vorgabe.joboptions) die ebenfalls dem Download beiliegt. Anschließend landen Sie die Cover_PDF einfach im „Profi-Einband“-Modus hoch. Fertig.

Neu! Der komplett selbst gestaltete Bucheinband

Montag, Oktober 26th, 2009

Ab jetzt können Sie bei 1Buch.com Ihren Bucheinband komplett selbst gestalten. Das bedeutet, dass Sie alle Elemente – also z.B. auch den Buchrücken – nach Ihren Vorstellungen anlegen können.

Dies ist eine Funktion, die gerade von Mediengestaltern und Designern gewünscht wurde, die alle Möglichkeiten eines professionell gestalteten Buches nutzen wollen. Dazu gehört auch, dass Bilder im Anschnitt platziert werden und dass einheitliche Gestaltungen von der U1 über den Buchrücken bis zur U4 möglich sind.

Bei der Ausstattung Leinenhardcover mit Schutzumschlag können Sie nunmehr auch die Schutzumschlag-Klappen gestalten.

Wichtig ist hierbei: Sie haben mit dieser Option sehr viel Freiheit – aber wie immer heißt das auch hier, Sie haben viel Verantwortung.
Sie müssen selbst darauf achten, dass alle Elemente so platziert sind, dass sie im sichtbaren Bereich liegen – und nicht etwa bei der Herstellung eines Hardcoverbuches beim Binden umgeschlagen werden.

Um Sie bei dieser Verantwortung bestmöglich zu unterstützen, erstellen wir Ihnen eine Vorlage, die genau auf Ihr Buch – und dabei vor allem die Dicke des Buchrückens Ihres Buches – berechnet ist.
Alle relevanten Bereiche sind hierbei gekennzeichnet, sodass Sie eine Orientierung haben, wo Sie gestalten können.

Schritt für Schritt sieht das so aus:
(mehr …)

Eigenen Bucheinband gestalten

Dienstag, Juni 23rd, 2009

Eine neue Funktion bei 1Buch.com besteht darin, dass Sie die Vorder- und Rückseite Ihres Buches selbst gestalten können. Dies war ein Wunsch vieler Benutzer, die wir umgesetzt haben.

Im Schritt 3 bei der Einbandgestaltung wählen Sie dafür „Eigenes PDF für Einband hochladen“ aus.

Eigener Einband bei 1Buch.com

Eigener Einband bei 1Buch.com

(mehr …)